7 AUF EINEN STREICH – NR 1

"KOMM, ICH ERZÄHL DIR EINE GESCHICHTE" von Jorge Bucay Mein absolutes Lieblingsbuch ist das Buch "Komm, ich erzähl dir eine Geschichte" von Jorge Bucay. Dieses Buch ist eine buntgemischte Sammlung kleiner Erzählungen, Märchen, Fabeln, Anekdoten, Witzen, Parabeln und Weisheiten. Jorge Bucays Ziel (zumindest sehe ich es als dieses) erklärt er auf dem Klappentext des Buches:… Weiterlesen 7 AUF EINEN STREICH – NR 1

Werbeanzeigen

7 AUF EINEN STREICH

Die liebe Kerstin von Alltagseinsichten hat mich nominiert, meine sieben Lieblingsbücher vorzustellen. Da ich seit kurzem hier auf meinem Blog nun auch in die Sparte "Leseratte" und "Bücherliebe" - fern von Social Media bin ich das gefühlt schon immer - eingestiegen bin, habe ich mich tatsächlich riesig gefreut, dass ich mitmachen darf. Um ehrlich zu… Weiterlesen 7 AUF EINEN STREICH

MEHRWERT

So gerne würde ich hier einen Mehrwert liefern können. Damit ihr davon profitiert. Aber ehrlich gesagt, fehlt mir das WIE. Ein schwammiger Post über meine alltäglichen kleinen und großen Problemchen, hier mal ein Post über all die Bücher, die ich monatlich verschlinge. Dann wieder ein Beitrag, der ganz vielleicht zum Nachdenken anregt - zumindest ist… Weiterlesen MEHRWERT

IST ES DIE FOLGE ODER DIE URSACHE? – DER FÜHLKÄFER

Da war es wieder, dieses kleine Loch, in das ich gestern gefallen bin. Aber anstatt mich selbst zu bemitleiden und mir den Tag damit noch mieser zu machen, habe ich aus meinen Fehlern gelernt und mache das Beste daraus. Hast du dich schon einmal gefragt, ob man traurige Musik hört, weil man traurig ist oder… Weiterlesen IST ES DIE FOLGE ODER DIE URSACHE? – DER FÜHLKÄFER

LESEMONAT MÄRZ 2019

Wie schon in den ersten Monaten 2019 - also im LESEMONAT JANUAR UND FEBRUAR 2019 - habe ich auch im März weiter an meinem Hobby festgehalten. Ich habe noch so viele Bücher in meinem Regal stehen, die ich lesen möchte, dass ich mich jedes Mal aufs Neue nicht wirklich entscheiden kann, welches nun als nächstes… Weiterlesen LESEMONAT MÄRZ 2019

ENTTÄUSCHTE ERWARTUNGEN

Auf etwas zu warten, ist etwas, was ich nur schwer kann. In dieser Hinsicht bin ich ein ungeduldiger Mensch. In allem anderen oder zumindest in den meisten anderen Dingen bin ich geduldig(er). Zusätzlich baut sich beim Warten in mir meist etwas auf, was ich vor kurzem als Erwartung erkannt habe. Indem ich auf eine Sache,… Weiterlesen ENTTÄUSCHTE ERWARTUNGEN

WO IST DER SINN HIN

Vor ein paar Tagen habe ich aktiv einen ganzen Tag nur im Bett verbracht. Ich habe geschlafen, wann ich wollte. Ich habe dort gefrühstückt, gesnackt und mein Mittag- und Abendessen im Bett verzehrt, in der Hoffnung und mit mehr oder weniger großer Vorsicht, dass meine weiße Bettwäsche auch wirklich weiß bleibt. An diesem Tag habe… Weiterlesen WO IST DER SINN HIN

WIE MAGNETEN

Wenn wir alle ein bisschen mehr wir wären und alle ein bisschen positiver, dann würden wir uns alle kaum an unserer Stelle halten können. Denn dann würden wir uns anziehen wie sich Minus- und Pluspolmagneten anziehen. Nur, dass das einfach nicht so wie in der Phsyik wäre, die ich sowieso nie verstanden habe, sondern so… Weiterlesen WIE MAGNETEN

EIN BISSCHEN WENIGER SCHLIMM

Durch mehrere harte Schläge gehe ich zu Boden. Mein Herz sagt, dass ich nie mehr aufstehen kann. Dass das das Ende ist. Irgendwann wurde mir von einem Freund einmal gesagt, dass ich einfach auf mein Bauchgefühl hören soll. Dass ich mutig sein soll. Ich habe ihm vertraut. Die Sache ist, wenn man beginnt jemandem zu… Weiterlesen EIN BISSCHEN WENIGER SCHLIMM

LESEMONAT JANUAR UND FEBRUAR 2019

Ich möchte hier eine neue Kategorie einführen. Ohne es mir vorgenommen zu haben, habe ich ab dem Beginn dieses Jahres eine Liste an Büchern im Kopf gehabt, die ich schon lange lesen wollte. Und ohne mich unter Druck zu setzen, habe ich einfach damit begonnen. Ich habe mein Hobby wiederentdeckt und konnte einfach nicht aufhören.… Weiterlesen LESEMONAT JANUAR UND FEBRUAR 2019