DAS MONSTER ODER DIE REALITÄT

Wieder eine Nacht ohne Schlaf. Wieder eine Nacht mit furchtbar realen Träumen. Ich renne und flüchte, vor einem Monster hinter mir und komme einfach nicht vom Fleck. Es holt mich ein, hält mich fest, verprügelt mich, lässt mich hilflos liegen. Ich bin wie gelähmt, kann nicht aufstehen, komme nicht auf die Beine. Das Monster ist… Weiterlesen DAS MONSTER ODER DIE REALITÄT

NEBEN MIR

Während ich im Flugzeug nach Deutschland sitze, bin ich in Wirklichkeit schon längst zuhause in meinem Bett. Der Vorhang ist zugezogen und es ist dämmrig und still. Die Koffer sind bereits ausgepackt und die Wäsche schleudert in der Waschmaschine. Ein weiterer Haufen Wäsche hängt bereits zum Trocknen auf der Leine. Der Lebensmitteleinkauf ist schon erledigt… Weiterlesen NEBEN MIR